• WERDEGANG

    Seit nun mehr als 25 Jahren ist für Susan Albers das Leben auf der Bühne ein fester Bestandteil ihres Lebens. Früh entdeckte sie ihre Liebe zum Gesang; mit 8 Jahren bekam sie Klavierunterricht. Seitdem begleitet Sie sich selbst am Piano und es folgten zahlreiche Auftritte weit über ihre Heimstadt Rhede hinaus. Mit ihrer sagenhaften Stimme, die Gänsehaut-Feeling garantiert, überzeugt sie bei zahlreichen Konzerten und Veranstaltungen aller Art mit ihrer Band und auch als Solokünstlerin am Piano.

    2005 zog es die Künstlerin für ein Jahr nach London, um dort mit ihrer ehemaligen Managerin Andrea Vitz und zusammen mit dem Londoner Songwriter Geoff Holliss, der u.a. mit Whitney Houstons Hitproduzent Michael Narada Walden arbeitete, eigene Stücke zu komponieren und zu erarbeiten. Im Halderner Tonstudio von Klaus-Dieter Keusgen wurde mit den Musikern ihrer Live-Band dann ihr Debütalbum “Who am I“ produziert. Die fünfzehn Songs basieren auf Elemente der Pop-Musik, mit einem guten Schuss R’n’B und einem Hauch Rock. In ihren englischen Texten singt Susan von positiven und negativen Emotionen, nicht selten von aller Art Liebesgeschichten. Neben kraftvollen Pop-Songs enthält das Album auch gefühlvolle Balladen, was schon immer ihre Stärke war. Ihre Stimme und Hingabe zur Musik überzeugten auch die Hitsongwriter Winston Sela (Maxi Priest „Close To You“) und Brian Harris (Mica Paris „You Are My One Temptation”) und beide steuerten Songs für das erste Album bei.

    Und so nahm die Karriere als Sängerin und Pianistin ihren spannenden Lauf. Weitere musikalische Meilensteine im Leben von Susan Albers finden sich unter den weiteren Rubriken.

  • YAMAHA

    Im Januar 2011 wurde auch der Großkonzern und Marktführer in der Herstellung von Musikinstrumenten YAMAHA MUSIC EUROPE auf Susan aufmerksam. Auf der Frankfurter Musikmesse im April 2011 präsentierte Susan erstmalig die neue Clavinova-Serie von Yamaha und bereist seitdem die ganze Welt als deren Vorführerin. Mittlerweile ist sie als Botschafterin des Instrumentenherstellers nicht nur für Digitalpianos, sondern auch für akkustische Tasteninstrumente aktiv. Konzerte in Canada, im Opernhaus in Sydney oder im Rahmen der Yamaha Days in Dubai zählen zu ihren Reisegebeiten, um nur ein paar wenige Beispiele zu nennen. Ihre emotionale Bindung und Überzeugung zu den Instrumenten von Yamaha prägt ihre Präsentationen und lässt den Zuschauer ihre Liebe zur Musik regelrecht spüren und überspringen. Weitere Informationen zur Zusammenarbeit von Susan und Yamaha findet man unter:

    Yamaha Artist Susan Albers

  • AUSZEICHNUNGEN

    2011 wurde Susan Albers bei der Verleihung des 29. Deutschen Rock und Pop Preises in Wiesbaden in den Kategorien “Beste Singer/Songwriter“, “Beste Popband“ und “Beste Popsängerin“ mit dem 1. Platz ausgezeichnet. Ihr Debü-Album "Who am I" erlangte als “Bestes englischsprachiges Album“ Platz 2.

    Diese Platzierungen waren ein voller Erfolg, nachdem Susan mit Ihrem Team, den Musikern, Songwritern und Management über Jahre an dem Album gearbeitet haben und wurden natürlich mit Stolz gefeiert.

  • DSDS

    Zur 10-jährigen Jubiläumsstaffel von der Castingshow “Deutschland sucht den Superstar“ 2012/2013 bewarb sich Susan als Kandidatin. Sie schaffte es nach dem Recall über den Auslandsaufenthalt auf der Karibikinsel Curacao bis hin in die Liveshows 2013. Dort zeigte sie eine außergewöhnlich große musikalische Vielfalt, sowie zahlreiche Facetten im Bereich Styling, Performance und Choreographie. Interpretationen von Songs wie “All by myself“ von Celine Dion, “Männer“ von Herbert Grönemeyer und “Halo“ von Beyonce waren im Showprogramm der Sängerin. Sie erreichte schließlich den 4. Platz der 10. Staffel von DSDS. Alle Auftritte können weiterhin auf Clipfish.de verfolgt werden.

  • BIG BAND DER BUNDESWEHR

    Im November 2016 konnte sich Susan im Rahmen eines Castings gegen 16 weitere Bewerberinnen aus ganz Deutschland durchsetzten. Damit gibt es zum Jahresstart 2017 für die Künstlerin deutlich umfangreicheren Begleitsound. Mit der Big Band der Bundeswehr hat sie zukünftig ein Show- und Unterhaltungsorchester "im Rücken", das es so in Europa kein zweites Mal gibt. Die Kombination von Albers Stimme und dem Sound einer großen, klassischen Big Band verwandeln die Konzerte zu absolut einmaligen und außergewöhnlichen Erlebnissen. Gemeinsam mit der Sängerin Jemma Endersby und dem Sänger Marco Matias begleitet sie die zahlreichen nationalen und internationalen Konzerte mit Garantie auf höchstes musikalisches Niveau. Weitere Details gibt es auf der Homepage der Big Band der Bundeswehr unter:

    Big Band der Bundeswehr Solisten

  • REFERENZEN

    - Jazz-Rallye Düsseldorf mit der Big Band des Landespolizeiorchester NRW - NRW-Tag - Münster Hafenfest / Radio Münster - Stadtfest Rheine (Radio RST) - John Kelly und Maite Itoiz Elfenthal -Tour 2010 - Messe Frankfurt Präsentation Yamaha Music - Internationale, weltweite Vorführerin für Yamaha Music Europe (seit 2011 in: Griechenland, Schweiz, Belgien, Deutschland, Österreich, Niederlanden, Spanien, Australien, Canada, u.v.m.) - Gewinner des R.SH-Wettbewerbs “Schleswig-Holstein-Lied Reloaded“ 2011 - Kieler Woche - 4-fache Preisträgerin des Deutschen Rock und Pop Preises 2011 - RTL - TOP 4 Kandidatin bei “Deutschland sucht den Superstar 2013“ - Lichtblicke Gala Radio NRW/ Radio WMW - 65. Geburtstag von Peter-Harry Carstensen (ehem. Ministerpesident von Schleswig-Holtstein) Gäste u.a. Bundeskanzlerin Angela Merkel - WDR Fehrnsehn - Advendskonzert "Schöne Bescherung" Kölner Altstadt - GYMOTION Zürich (http://www.gymotion.ch) - Sommerfestival Stuhr (u.a. stand Susan Albers dort mit Carl Carlton und Jean-Jacques Kravetz auf der Bühne) - Yamaha Days Dubai - WM Boxgala von Welstmeisterin Susi Kentikian in Hamburg - Sängerin der Big Band der Bundeswehr international u.v.m.

SPECIAL THANKS

© 2017  SUSAN ALBERS  --   ALL RIGHTS RESERVED